Tierschutzverein Europa

Nichi
Portrait Name: Nichi
Rasse: Podenco
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 06.2012 (6 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 35 cm
Aufenthaltsort: 72766 Reutlingen

Nichi
Geb: 30.6.2012
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: 72766 Reutlingen
Kastriert: ja
Mittelmeerkrankheiten: negativ getestet
Verträglich mit Hündinnen und Rüden
 
 
Das hier ist Nichi. Ende Mai saß die kleine Podenca noch in der Tötung in Spanien, in der sie schon eine lange Zeit verbringen musste. Mit 5 weiteren Hündchen durfte sie eines Tages die Tötung verlassen und blieb nur kurz im Tierheim.
Nach ihrer Kastration ging es dann weiter nach Deutschland zu ihrer Pflegemama, die sich sofort bereit erklärt hatte sie aufzunehmen, als sie ein Film von ihr aus dem Tierheim sah. Trotz ihrer Ängstlichkeit gab sie ihr sofort die Möglichkeit Spanien zu verlassen.
 
Nichi hat wahrscheinlich gar nicht viel im ihren Leben erlebt. Auch nicht mit Menschen. Sie wurde als Zuchthündin missbraucht, um für die spanische Jägerschaft Nachschub an Jagdhunden zu produzieren -  eingesperrt in dunkle Schuppen.
 
Sie konnte nicht an der Leine laufen, vor Treppensteigen hatte sie große Angst und das Anfassen und Streicheln fand sie am Anfang furchterregend. 
 
Aber das ist zum Glück alles Vergangenheit. Bei ihrer Pflegemama gibt es auch 2 Podencos und an diese hat sie sich orientiert. Am Anfang musste sie zwar noch die Treppe hoch und runter getragen werden und etwas aufgemuntert werden mit der Leine und Geschirr mitzulaufen, aber man lernt schneller, wenn man an 2 Kollegen sich alles abschauen kann.  Die Hündin lief beim spazierengehen vorne weg, dann kam Nichi und das Schlusslicht machte der Rüde. Siehe da, es klappte mit jedem Laufen besser.
 
Der Rüde ist ihr dicker Freund geworden. Beim Schlafen kuschelt sie sich feste an ihn. Sie ist Stubenrein, mit allen anderen Hunden verträglich., ist noch ein wenig unsicher im Leben, aber sie lernte in dieser einen Woche in Deutschland schon wahnsinnig viel. Und es geht weiter. Mittlerweile ist sie begeistert von Zuwendungen und Streicheleinheiten und kann es auch richtig genießen. 
 
Wenn sie Interesse an der Kleinen und eventuell schon einen Hund daheim haben, melden sie sich doch bei Ihrer Vermittlerin Debora Wieler. Sie kennt Nichi sogar persönlich und steht ihnen bei allen Fragen zur Seite.



Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 07121-470675
Handy: 0176-41690256
»