Tierschutzverein Europa

Mila
Portrait Name: Mila
Rasse: Bodeguero Andaluz
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 10.2012 (6 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 50 cm
Aufenthaltsort: 48268 Greven

Mila

"Oh ein Jack-Russell mit hohen Beinen!" Entschuldigung, ich muss doch sehr bitten! Ich bin eine stolze spanische Schönheit und gehöre der Rasse Ratonero Bodeguero Andaluz an.
Derzeit lebe ich in 48268 Greven, wo ich allerdings nicht bleiben kann und ich suche deshalb dringend ein neues Zuhause, da ich durch die lange Zeit im spanischen Zwinger unter einem sogenannten Zwingerkoller leide und mich ca. 20 x am Tag um mich selbst drehe.

Mein neues Herrchen kommt damit leider gar nicht klar und sein Urlaub ist auch so gut wie vorbei. Gerne hätte er die Hünd behalten, aber er fühlt einer Therapie zusamme mit Mila nicht gewachse.
Mit Hilfe einer guten Hundeschule, die weiss, wie man diesen Koller stoppen kann, könnte man das Gan wunderbar wieder hinbekommen.
Wir suchen jetzt Menschen, die Mila helfen möchten und viel Zeit für sie haben, um sie aus diesem Dilema rauzuholen.

Zu Mila selbst:
Mein Körper ist grazil und muskulös, ich bin sehr sportlich und habe ein wunderschönes lohfarbenes Gesicht. Mit meiner Körpergröße von 50 cm gehörte ich zu den großen "Chicas" dieser Rasse. Mein Geburtsdatum wurde vom Tierarzt auf den 11. 10. 2012 geschätzt.

Gerettet wurde ich aus der Perrera Resur, die pro Woche im Schnitt 25 Tötungen vornimmt. Gerade wir Bodegueros haben es schwer gerettet zu werden, neben den Podencos und Galgos sind viel zu viele von uns in der Tötung. Auch ich war "nur" eine von vielen. Doch ich hatte Glück und wurde von dem deutschen Verein "Gildas Hope e. V." gerettet!

Trotz meiner Erfahrungen habe ich nicht meine Lebensfreude verloren und vertrage mich auch prima mit Männlein und Weiblein. Als Bodeguero bin ich sehr aufmerksam, jedoch nicht übermütig in Punkto bellen. Ich liebe es beschäftigt zu werden Dog Dance, Agility, Hundeschule und Rudelspielen machen mir sicherlich Spaß.

Ich bin kastriert und alle Mittelmeerkrankheiten wurden negativ getestet.

Meine Vermittlung erfolgt gegen eine positive Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr i. H. V. 380,00 Euro.

Dan man bis bald

Gildas Hope e.V.
Heidi Krützfeldt
erwin-kruetzfeldt@t-online.de
0151-2879625
Sumpfohrenerstr.1
78166 Donaueschingen
www.gildas-hope.org
gildas-hope@gmx.de



Ute Hübner (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0173-4679026
»