Tierschutzverein Europa

Brisa
Portrait Name: Brisa
Rasse: Hütehundmischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 04.2018 (6 Monate alt)
Ungefähre Größe: ausgewachsen ca. 45-50 cm
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

Name: Brisa
Geschlecht: weiblich
Fell: braun-schwarz-weiß
Rasse: Hütehundmischling
Alter: 1.04.2018
Größe: ausgewachsen ca. 45-50 cm
Kastriert: nein, zu jung
Mittelmeertest: noch keine Ergebnisse
Aufenthaltsort: Perros con Alma-Spanien/Zaragossa


Hallo,

Hier ist die zuckersüße Brisa.
Ich bin ein kleines Hundemädchen das die Welt entdecken will. 
Ich hatte eine Mama, sie war ein Border-Collie und einen Papa hatte ich auch, er war ein gestromter Mischling. Leider durften meine Geschwister und ich nicht lange bei Mama bleiben.
Eines Tages kam der ortsansässige Tierarzt auf unser Gelände weil der Schäfer die anderen Tiere versorgen lassen musste. Als er uns entdeckte, fragte er den Schäfer nach uns. Dieser meinte aber nur, wir müssen schnell weg, er will uns nicht haben. Und so zögerte der liebe Tierarzt nicht lange und nahm uns mit zu der Tierschutzkollegin Julieta, bevor uns ein schlimmeres Schicksal ereilte. 
Da wir viel zu früh von Mama weg mussten, werden wir mit der Flasche aufgezogen.
Wir entwickeln uns prächtig sagen unsere neuen Menschen hier, ausgewachsen werden wir vermutlich mittelgroße Hunde von ca. 45-50 cm.
Mit anderen Hunden zeige ich mich sehr verträglich, ich spiele in Welpenmanier für mein Leben gern. 
Ich übe auch schon, an der Leine zu laufen, das klappt auch schon wirklich gut. Menschen finde ich auch richtig klasse, ich mag sie so gerne und schlafe erschöpft vom ganzen lernen, toben, fressen und Welt entdecken, eingekuschelt in den Armen unserer Pfleger ein. 
Alle hier sind Fan von unserem tollen Fell. Das haben wir wohl unserem gestromten Papa zu verdanken. 
Ich habe meinen kleinen Koffer schon gepackt.
Die Menschen hier haben mir nämlich erzählt, sie suchen ein tolles, eigenes zu Hause für mich.
Mit Menschen, die sich die Zeit nehmen, einen Welpen groß zu ziehen, Geduld und Liebe aufbringen, und auch mal ein Auge zudrücken wenn vielleicht sogar ein Schuh angeknabbert wird oder anfangs doch mal ein Pfützchen im Haus landet,  und die bereit sind, zu lernen mit mir umzugehen, wenn dann doch vielleicht ein Hüte trieb durchkommt. Menschen denen bewusst ist, dass ich ein kluges Mädchen bin, das körperlich und geistig gefordert werden möchte.
Menschen, bei denen ich ein warmes Körbchen, volle Näpfe, Spielzeug und Streicheleinheiten bekomme. 


Wenn Sie der kleinen Brisa die Chance auf ein eigenes zu Hause, mit Liebe, Wärme, Geduld und Geborgenheit geben möchten, und mit ihr zusammen ist ein "ganzes Leben" in einem "Für-immer-zu-Hause" starten wollen, 
Melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Iris Leimstoll.
Sie wird ihnen alle Fragen zu der kleinen Zuckermaus Brisa beantworten und bei einer Adoption mit Rat und Tat zur Seite stehen. 





Iris Leimstoll (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 0761-584364 (18:00 h - 20:00 h)
Handy: 015120780353
»