Tierschutzverein Europa

Picachu
Portrait Name: Picachu
Rasse: Belgischer Schäferhund/ Tervueren
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 01.2017 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 67 cm
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

Name: Picachu
Geschlecht: Männlich
Rasse: Belgischer Schäferhund/ Tervueren
Fell: langes Fell "black and cream"
Größe: 67 cm.
Alter: 26-01-2017
Kastriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: keine, negativ getestet
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza/ Spanien
 
Picachu- Was macht so ein Hund im Tierheim?
 
Natürlich gehört KEIN Hund in ein Tierheim! Allerdings ist Picachu nicht der "typische Streuner" welcher meist hinter Zwingergitter anzutreffen ist.
Unser wunderschöner Picachu ist ein ganz edler Hund der Rasse Tervueren, und genauso edel begann eigentlich auch sein Leben.
Der intelligenter Jungrüde wuchs die ersten Monate seines Lebens voller Liebe und Fürsorge auf einem Pferdehof bei einer Familie auf. 
Er wurde erzogen und umsorgt wie ein weiteres Kind. Picachu hatte weitgehend alles was ein Hundeherz begehrt. Regelmäßig, gutes Futter, Menschen die seine Rasseeigenschaften schätzen und fördern, viele tolle Spieleinlagen und gewisse Hunderegeln wurden erlernt.
Picachus Leben hätte so schön sein können, wenn seine Familie nicht in Not geraten wäre. Leider waren sie aufgrund privater Probleme gezwungen den liebenswerten Hundemann abzugeben. Daraufhin wandten sie sich an unsere Tierschutzkollegin Julieta, deren Herz er auch sofort eroberte, und sie ihn aufnahm.
 
Im Tierheim zeigt sich der verträgliche Picachu als fröhlicher, sozialer Geselle, der mit seinen vierbeinigen Mitinsassen keinerlei Probleme hat.
Er präsentiert sich absolut aufgeschlossen gegenüber Menschen mit einem wundervoll ausgeglichenem Charakter. 
Wir sind uns sicher er wird ein überaus angenehmer Begleiter sein für Menschen die Lust haben sich mit ihrem Hund zu beschäftigen und gerne draußen unterwegs. Eventuell wäre er sogar ein guter Begleithund für Pferde, da er diese zu kennen scheint. 
Picachu ist absolut lernbereit und verspielt, über eine kleine Aufgabe im Alltag würde er sich bestimmt freuen, natürlich in Kombination mit gemeinsamen Ruhephasen und Kuscheleinheiten.
 
Sein Wesen wird uns als nicht ängstlich und nicht aggressiv beschrieben. Wir könnten wir uns vorstellen, dass er für Menschen geeignet ist, welche in die Welt der Hüte-, und Treibhunde einsteigen möchten. Gerne beraten wir bezüglich rassespezifischer Eigenschaften.
 
Möchten Sie mehr über unseren Traumburschen erfahren? Dann kontaktieren Sie seine Vermittlerin Nicole Steib. Sie gibt Ihnen gerne Auskunft über das weitere Adoptionsverfahren. 


Picachu im März 2019




Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch)
Telefon: 07664 6198775
Handy: 0176 30303848
»