Tierschutzverein Europa

Cierzo
Portrait Name: Cierzo
Rasse: Labrador-Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 06.2009 (9 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 68 cm
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

Name: Cierzo
Geburtsdatum: 01.06.2009
Geschlecht: männlich  
Größe: 68 cm
Rasse: Labrador-Mischling
Kastriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: negativ getestet
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien


Update vom 27.5.2018:


Ein Besuchsbericht zu Cierzo:

Cierzo unser Gentleman

Während meiner Spanienreise hatte ich das große Vergnügen den tollen Cierco kennenzulernen!
Ich hatte die Möglichkeit, mich einige Zeit zu ihm in den Auslauf zu setzen, in dem er sich mit zwei Hündinnen befindet.
Zu Cierzo kann man sagen, er ist einfach ein ganz wundervoller, nervenstarker Rüde den so schnell nichts und niemand aus seiner Ruhe und Fröhlichkeit bringt!
Während die jungen, kleinen Hunde bellend am Zaun hin und her gelaufen sind, lief er nur halbherzig mit und verstand den ganzen Trubel nicht wirklich. Auch als ein Spaziergänger mit Hund am Tierheim vorbeilief, interessierte Cierzo sich im Gegensatz zu seinen vierbeinigen Freunden, nicht wirklich dafür.

Im Umgang mit seinen Artgenossen konnte ich ihn als äußerst charmanten, gut verträglichen Rüden sehen, der mit seinen 8 Jahren aus der anstrengenden Rüpelphase draußen ist.
Ein wundervoller, stattlicher Rüde, den ich absolut freundlich und menschenbezogen erlebte.
Er hat Lust, sich auf neue Menschen einzulassen und scheint motiviert mit ihnen zu lernen, um gemeinsam durch den Alltag zu gehen.
Schöne Spaziergänge, Wanderungen, moderates Fahrradfahren, Apportieren, Cierzo ist ein begeisterungsfähiger Allrounder, der viel Spaß in ihr Leben bringen wird.

Er liebt den Kontakt und die Aufmerksamkeit der Menschen, ich habe ihn nicht ängstlich erlebt. Als er vor lauter Freude über Besuch mir auf den Schoß klettern wollte und mir mit einem breiten Grinsen in das Gesicht hechelte, habe ich ihn zwei mal weggeschoben, woraufhin er höflich Abstand gehalten hat. Meiner Meinung nach kann er gut Grenzen und Regeln annehmen.

Cierzo ist im besten Mannesalter und hat noch lange nicht mit seinem Leben abgeschlossen!
Er hat mir ins Ohr geflüstert, dass er jede Nacht von Menschen in Deutschland träumt, die ihn endlich sehen und wahrnehmen.
Schafft es Cierzo Ihre Augen, Ihr Herz und Heim zu öffnen?


Hallo, ich bin Cierzo!

Leider trage ich eine Vergangenheit mit mir herum, die alles andere als schön ist, aber dennoch viel zu oft vorkommt: ich lebte in einer Familie, die oft unglücklich und voller Frust war. Und an wem wurde all dies ausgelassen? An mir. Ich bin ja nur ein Hund, mit mir kann man es ja machen... Dass ich Schmerzen fühle, ich Einsamkeit und Trauer nachempfinden kann, und dass das Leben, was ich dort so geführt habe, ein sehr Unschönes für mich war, interessierte keinen. Meine Besitzerin hat sich dann einer Schönheitsoperation unterzogen, bei der sie verstorben ist.

Die Eltern meiner Besitzerin wollen absolut nichts mit mir zu tun haben. Warum, verstehe ich natürlich absolut nicht.. Deswegen haben sie einer Hundeauffangstation in Auftrag gegeben, mir eine neue Familie zu suchen oder mit mir zu machen, was auch immer sie wollen.. Hauptsache sie sind mich los.. Mit was ich das verdient habe? Ich habe jahrelang in einem Haus gelebt, mit einer Familie, und von einen Tag auf den anderen wurde ich abgeschoben. Keiner hat jemals wieder nach mir gefragt, sie wollten mich zurücklassen und wo ich lande, und ob ich überhaupt irgendwo Unterschlupf finde, war ihnen egal..

In meinem ganzen Unglück, kann ich nur von Glück sprechen, dass Julieta von der Organisation Perros Con Alma, meine Geschichte zu Ohren bekommen hat und sofort beschlossen hat, mir zu helfen.
Nun lebe ich in einer Hundepension, in der ich einen liebevollen Charakter zeige. Ich bin noch ein wenig dominant gegenüber anderen männlichen Artgenossen, aber da ich nun kastriert wurde, könnte sich dies bald bessern.

Ich lebe momentan in Angst, denn ich verstehe nicht wieso mir das alles passiert ist und ich weiß nicht was mit mir passieren wird.. Ich brauche deswegen sehr dringend eine Familie, in der ich weiß, dass ich in Sicherheit bin, und in der ich mich entfalten kann. Ich muss wieder lernen Vertrauen aufbauen zu können und ich brauche vor allem sehr sehr viel Liebe.

Sie interessieren sich für meine Adoption? Dann melden Sie sich bei meiner Ansprechpartnerin Nicole Steib, die Ihnen gerne alle Fragen beantwortet.

Bis bald hoffentlich,
Cierzo.



Cierzo im Dezember 2017


Cierzo im Februar 2018




Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch)
Telefon: 07664 6198775
Handy: 0176 30303848
»