Annie
Portrait Name: Annie
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 09.2009 (8 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 65 cm
Aufenthaltsort: Zaragoza. Perros con Alma

Name: Annie 
Geburtsdatum: 01.09.2010 (geschätzt, man glaubt im Tierheim aber, dass Annie 9-10 Jahre alt ist)
Geschlecht: weiblich  
Größe: 57 cm
Rasse: Mischling
Kastriert: Nein
Mittelmeerkrankheiten: Negativ getestet
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

-----------------------------------------------------

Hallo! Ich bins Annie! 

Ich wurde aus der Perrera (Tötung) im Norden Spaniens gerettet. Die Tötungsstationen sind leider in diesem Land immer noch zu genüge vertreten und die Zustände, die dort herrschen, sind grauenhaft. Der Geruch des Todes, die furchtbare Angst in den Augen aller Hunde, und das bangen, ums eigene Leben...

Ich hatte sehr viel Glück, denn ich wurde aus der Tötungsstation gerettet, und darf jetzt in einer Hundepension von der Organisation Perros Con Alma wohnen. 

Als ich die Tötungsstation verlassen durfte, war mein Zustand allerdings sehr schlecht: ich bin krank geworden, habe außerdem eine Pyometra (eitrige Gebärmutterentzündung) bekommen und meine Pfleger glauben bis dato auch, dass ich Leukämie habe. Außerdem habe ich große Milchleistentumore, die erst operiert werden können, wenn ich nicht mehr läufig bin und ich ein wenig mehr Gewicht auf den Rippen habe, damit ich die Operation auch gut überstehe. Dann soll die erste Seite operiert werden und mit einem Abstand von 45 Tagen, dann die zweite Milchleiste.

Das reisst ein tiefes Loch in das Budget der kleinen Tierschutzorganisation Perros con Alma, deshalb wäre es toll, wenn ihr mit einer Spenden helfen könntet.


Tierschutzverein Europa e. V.
Mainzer Volksbank e.G.
IBAN: DE25551900000795039015
BIC: MVBMDE55XXX

Für unsere Schweizer Tierfreunde:
Tierschutzverein Europa e. V.
St. Galler Kantonalbank, St. Margrethen, Banknummer: 90-219-8
Vereinskonto: 25 55 345.289-04, CHF
Banken-Clearing=BC: 781-25

Kennwort: Annie

Ich wurde gemeinsam mit einer anderen Hündin gerettet, mit der ich mein bisheriges gesamtes Leben verbracht habe. Unser ursprünglicher Besitzer wollte auch, dass wir uns gemeinsam von unseren Hundeleben verabschieden - und brachte uns in die Tötungsstation. 

Jetzt können wir uns aber in der Hundepension endlich wieder erholen, ich bin auf einem guten Weg der Besserung und bin sehr dankbar dafür, dass ich nochmal eine Chance auf Leben bekommen habe.
Ich habe einen ausgezeichneten Charakter und trotz all der Geschehnisse, die ich bereits erlebt habe, bin ich ein sehr süßer und liebevoller Hund - einfach ein Goldschatz!

Ich wünsche mir so sehr, noch einmal die Möglichkeit bekommen zu können, eine eigene Familie und ein Zuhause zu haben, in welchem ich meine weiteren Hundejahre genießen kann, in welchem ich Liebe und Geborgenheit bekomme und vor allem die Sicherheit, nicht wieder abgeschoben zu werden. Ich möchte Spaziergänge an Ihrer Seite machen, Streicheleinheiten bekommen und das aller Wichtigste: nie wieder die Familie verlassen!! 

Sie interessieren sich für meine Adoption? Dann melden Sie sich bei meiner Vermittlerin Ute Hübner, die Ihnen gerne alle Fragen beantwortet.



Ute Hübner (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: derzeit leider nicht erreichbar
»