Tierschutzverein Europa

Limon
Portrait Name: Limon
Rasse: Chihuahua
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 08.2016 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 23 cm
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragossa/Spanien

Name: Limon
Geschlecht: Männlich
Rasse: Chihuahua
Fell: braun
Alter: 08-08-2016
Größe: 23 cm.
Kastriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: Keine, alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza/ Spanien
Katzenverträglich: Ja
 
Kleiner Mann- großes Herz!
 
Limon ist ein süsser Chihuahua der dringend ein Zuhause sucht indem er ein besseres Leben führen darf, als in seiner traurigen Vergangenheit.
Er musste die ersten Jahre eingesperrt auf einem Balkon verbringen. Niemals durfte er dieses Gefängnis verlassen um spazieren zu gehen, in die Wohnung durfte er auch nie. Um seine Bedürfnisse erledigen zu können, hat man ihm ein Katzenklo hingestellt.
Aber das ist noch nicht das Schlimmste. Unvorstellbarerweise hatte dieser Winzling ein Elektroschockhalsband umgebunden damit er nicht bellt und die Nachbarn stört! Dieses normalerweise verbotene Erziehungshalsband war fast schwerer als der 4 Kilozwerg selbst.
Als die Nachbarn den unzumutbaren Zustand des Hundes nicht mehr ertragen konnten, baten sie bei unserer Tierschutzpartnerin Julieta um Hilfe. Glücklicherweise willigten daraufhin die Familie ein, Limon in ihre Obhut zu geben.
 
Jetzt lebt Limon in einer Pflegestelle von unserem Partnertierschutzverein "Perros con Alma". Verständlicherweise war er die ersten Tage verängstigt  und wollte sich zuerst nicht so recht anfassen lassen. Limon hat niemals neue Situationen kennengelernt, dadurch benötigt er etwas Zeit zum Ankommen und Vertrauen fassen.
Mittlerweile hat er aber den Vorteil eines Lebens in der Wohnung kennengelernt und verhält sich ordentlich darin. Ein weiches Sofa auf dem er sich in kuschelige Kissen vergraben darf, ist das größte Glück der Erde für ihn. 
In seinem Pflegezuhause versteht er sich mit allen anderen Hunden gut und macht keinen Ärger.  
Auch mit den dort vorhandenen Katzen gibt es keine Probleme, deshalb wäre eine Vermittlung zu hundeerfahrenen Katzen durchaus denkbar.
 
Limon hat ein freundliches Wesen, schmust gerne mit bekannten Personen und möchte auch gerne auf den Arm genommen werden. Trotzdem wünschen wir uns für ihn bodenständige Menschen, die ihn nicht zum "Handtaschenhund" oder "Kinderspielzeug" degradieren. Auch ein kleiner Hund benötigt Erziehung und gewisse Regeln. 
Er hat in fremden Situationen immernoch Angst und benötigt Menschen die ihm dann Sicherheit durch Ruhe und Gelassenhet vermitteln können. 
Die Adoption in eine Familie mit älteren, erfahrenen Kindern ist vermutlich möglich. Zu kleinen, lauten Kindern sollte er unserer Meinung nach nicht, da er noch schreckhaft sein kann. 
Beim Spazierengehen an der Leine oder im Auto mitfahren ist er ein wahrer Musterschüler. 
 
Wenn Sie mehr über unseren Limon und einer möglichen Adoption wissen möchten, kontaktieren Sie seine Vermittlerin Debora Wieler. Sie berät Sie gerne und kümmert sich um alle Fragen.
 
 

Limon im September 2019





Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 07121-470675
Handy: 0176-41690256
»