Tierschutzverein Europa

Bella
Portrait Name: Bella
Rasse: Zwergpudel-Mix
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 06.2016 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 25 cm
Aufenthaltsort: ADA Canals

Name: Bella
Rasse: Zwergpudel-Mix
Geboren ca. 06.2016
Größe: 25 cm
ADA Canals

Bella und 4 weitere Zwergpudel-Mixe (auch auf der Seite des TSV Europa) stammen aus einer Beschlagnahmung. Der Besitzer war offensichtlich früher ein echter Tierfreund, hatte er doch neben den kleinen Pudelchen noch weitere Hunde, ca.50 Kanierenvögel und Sittiche und diverse andere Tiere. Doch dann rutschte er ab, fing an zu trinken und Drogen zu nehmen. Jeder Cent ging in die Sucht, für die Tiere blieb nichts. In diesem Zustand der sozialen Verwahrlosung 'vergaß' er auch schlichtweg, dass die Tiere von ihm abhängig waren. Es wurde nicht mehr gefüttert, kein Wasser herunter gestellt, geschweige denn sauber gemacht. Ein Tierchen nach dem anderen verendete, bis sich endlich ein Nachbar ein Herz nahm und die Polizei informierte. Für eine zarte Pudeldame kam jede Hilfe zu spät. Dies bricht uns besonders das Herz, wo sie doch jetzt endlich die Chance auf ein schönes Leben gehabt hätte. Die verbliebenen 5 Hunde waren ein Klumpen Dreck, durchsetzt mit den eigenen Exkrementen in denen sie saßen und voller Ungeziefer. Die eingeschaltete Amtsveterinärin, die sicher schon viel gesehen hatte in ihrem Leben, musste tatsächlich auf die Toilette flüchten als sie versuchte die armen Knäuel zu reinigen und zu scheren. Der Geruch war sogar für sie zu viel.

Bella ist eher zurückhaltend dem Menschen gegenüber, jedoch nicht wirklich ängstlich. Die 5 sitzen nun in der Auffangstation, wieder eingesperrt in den Zwingern. Der Stress für die kleinen Wesen ist nicht in Worte zu fassen. Deshalb hoffen wir nun, dass die 5 endlich ein liebevolles zu Hause finden bei Familien, die wissen wie intelligent und agil diese Rasse ist. Eine Familie, die ihnen Zeit gibt anzukommen und zur Ruhe zu kommen. Die Kleinen müssen alles lernen, kennen weder Leine noch Haus oder Streicheleinheiten. Sie sind jedoch absolut sozial zu anderen Hunden und könnten zu zweit oder zu einem souveränen Ersthund vermittelt werden. 

Wenn Sie dieser kleinen Gräfin ein liebevolles, verständnisvolles zu Hause geben wollen, dann melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin Angelika Thiel.



Angelika Thiel (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 01772803655 (Mo-Fr 14 - 20:00, Sa+ So ganztags)
»