Tierschutzverein Europa

Walli

Name: Walli
Geschlecht: Männlich
Alter: 01/03/2007
Größe: 35 cm.
Gewicht: 6 kg
Rasse: Mischling
Aufenthaltsort: Albayassa/ Baeza/ Spanien
 
Der arme Walli wurde von unserer Tierschutzpartnerin Teresa in letzter Sekunde aus der Tötungsstation Resur herausgeholt. Er stand schon auf der Einschläferungsliste und ist somit nur knapp dem Tod entkommen :-(
 
Da er zu klein und alt ist, konnte er unmöglich in das Tierheim zu den vielen meist großen Hunden gebracht werden. 
Er lebt nun in einem Haus, welches speziell für die kleinen, kranken und alten Hunde eingerichtet wurde.
Hier präsentiert er sich laut den Aussagen des Betreuers bestens im Umgang mit seinen Artgenossen. Er zeigt keinerlei Probleme, egal ob mit Weibchen oder Männchen.
Er wird uns als sehr lieber, freundlicher Hundemann beschrieben, der sich trotz seiner schlechten Vergangenheit sehr über menschlichen Kontakt freut und Streicheleinheiten genießt.
 
Für Walli wünschen wir uns Menschen mit großem Tierschutzherz! 
Er ist ja nunmal nicht mehr der Jüngste, aber wir sind uns sicher, irgendwo da draußen muss es doch jemand geben der Walli nochmal so richtig glücklich machen möchte.
Bitte geben Sie auch einem älteren Tier eine Chance, unser Walli hat noch lange nicht mit dem Leben abgeschlossen. 
Walli ist fit und unternehmungslustig, wie ein echter Rentner eben ;-)
 
Bei weiteren Fragen zu unserem süssen Opi kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin

Sandra Katusic:
katu6686@gmail.com
015172749757

Walli im Dezember 2019



Sandra Katusic (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0151 72749757
»