Tierschutzverein Europa

Lucas
Portrait Name: Lucas
Rasse: Malteser-Bichon Mix
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 09.2010 (9 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 28 cm
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

Name: Lucas
Geburtsdatum: 28.09.2010
Gewicht: ca. 6 kg
Höhe: 28 cm
Geschlecht: männlich
Rasse: Malteser-Bichon Mix (?)
Fell: weiß (Friseurtermin ist bereits vereinbart)
Kastriert: ja
Mittelmeerkrankheiten: getestet und alles in Ordnung
Geimpft: ja
Aufenthaltsort: Perros Con Alma/ Zaragoza (Julieta)/Spanien
 
Lucas ... ich bin jemand und nicht etwas.
 
Leider wurde Lucas aber so behandelt und in der Tötungsstation Huesca einfach abgegeben und seinem Schicksal überlassen. Wir gehen davon aus, dass Lucas sein bisheriges Leben bei einer älteren Person verbracht und dort auch in einer Wohnung gelebt hat. Schlechte Erfahrungen mit Menschen hat er – seinem Verhalten nach - nicht erleben müssen.

Ob sein Besitzer in ein Seniorenheim ziehen musste und seinen Liebling nicht mitnehmen durfte oder gar verstorben ist, wir wissen es nicht. Die Tötung ist aber kein Ort für diesen liebenswerten Oldie und einmal mehr konnte sich unser Tierschutzengel Julieta seinem bedauernswerten Aussehen und seinem ängstlichen Blick nicht entziehen, rettete ihn und Lucas durfte in ihrem Refugio einziehen.
 
Die Tests auf Mittelmeerkrankheiten waren alle negativ = in Ordnung und auch andere Krankheiten sind uns nicht bekannt.
 
Trotz seines Alters ist Lucas ein aufgewecktes, quirliges kleines Kerlchen, der trotz des Erlebten, den Spaß am Leben nicht verloren hat. Er stellt sich ganz tapfer den Herausforderungen, die seine veränderte Lebenssituation mit sich bringen.
 
Lucas versteht sich sehr gut mit allen Hunden, egal ob Weibchen oder Männchen und findet es klasse, mit ihnen zu spielen. Er strotzt vor guter Laune, ist stets freundlich und aufgeschlossen und wenn man seine Bilder anschaut, wirkt es, als ob er einen anlacht.

Auch wenn die Bilder derzeit ein einziges Fellknäuel zeigen, ein Termin beim Friseur ist bereits fest vereinbart und ihr dürft gespannt sein, wie toll Lucas dann ausschaut. Sein Fell benötigt eben, wie bei allen Maltesern besondere Pflege und regelmäßige Friseurbesuche.
 
Lucas zeigt sich sehr anhänglich und verschmust mit allen Menschen und genießt die Streicheleinheiten der spanischen Pfleger in vollen Zügen. Das Laufen an der Leine beherrscht er hervorragend und auch als Beifahrer im Auto ist er ein angenehmer Begleiter.
 
Wir suchen für Lucas ein zu Hause, wo ein kuschliges, warmes Körbchen auf ihn wartet, in dem Menschen mit großem Herz leben, die ihn verwöhnen, liebevoll umsorgen, gemeinsame Spaziergänge unternehmen, wo er für den Rest seines Lebens einziehen und fester Bestandteil der Familie sein darf. Gegen einen Hundekumpel hätte er sicher auch nichts einzuwenden oder Kinder, die den Umgang mit einem kleinen Hundemann kennen oder mit Hilfe ihrer Eltern kennenlernen wollen.

Wenn Sie Lucas ein unbeschwertes Hundeleben ermöglichen wollen, dann warten sie nicht lange und greifen zum Telefon und rufen seine Vermittlerin Debora Wieler an. Sie berät sie bei allen Fragen der Adoption und steht Ihnen auch danach bei Bedarf hilfreich zur Seite
 
 
 
Lucas im Februar 2020



Lucas im März 2020




Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 07121 470675
Handy: 0176 41690256
»