Tierschutzverein Europa

Tizon
Portrait Name: Tizon
Rasse: Bordercollie- Mischling (Mutter bekannt)
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 12.2019 (5 Monate alt)
Ungefähre Größe: aktuell 34 cm/ ausgewachsen geschätzt  50-55 cm
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

Name: Tizon
Geschlecht: Männlich
Alter: 7.12.2019
Größe: aktuell 34 cm/ ausgewachsen geschätzt  50-55 cm.
Rasse: Bordercollie- Mischling (Mutter bekannt)
Fell: längeres, scharzes Fell mit weißen Abzeichen
Geimpft: Ja
Kastriert: nein, zu jung
Mittelmeertest: Nein, zu jung
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza (Julieta)/ Spanien
 
 
 
Tizon und seine beiden Geschwister sind drei zuckersüsse, flauschige Fellknäuel die bereit sind das "Abenteuer Leben" anzutreten. Alle drei Bodercollie- Mischlinge haben jetzt schon, in jungem Alter, eine steile Karriere als Herzensgewinner hingelegt. Wer die drei kennenlernt ist einfach nur entzückt.
 
Sicher fragen Sie sich wie kommen drei so tolle Hunde in ein Tierheim? Wir erzählen es Ihnen:
Die tapsige Familie wurde Anfang Dezember bei einem Schäfer in der Nähe von Zaragoza geboren. Die Mutter, eine reinrassige Bordercolliehündin, lebt dort mehr oder weniger frei im Stall, um bei Bedarf mit den Schafen zu arbeiten. 
Als ihre Welpen ca. eine Woche alt waren, rief dieser Schäfer bei dem Tierarzt unserer Tierschutzpartnerin Julieta an, da er nicht wusste wohin mit den drei Welpen. Dieser wiederum bat Julieta um Hilfe und sie konnte natürlich nicht nein sagen, obwohl absolut kein Platz für drei Winzlinge im Tierheim war.
 
Tizon und seine Geschwister zogen in einer Notpflegestelle ein, welche sie liebevoll und mit großer Mühe mit den Fläschen groß zog bis zur fünften Woche. Alle paar Stunden aufstehen, Fläschen geben, Tag und Nacht. Es wurde alles getan um die Zwerge gut zu versorgen.
Als die Kleinen selbstständig fressen konnten, zogen sie um, auf eine andere Pflegestelle, zur Tante des besagten Tierarzt. Hier leben sie mit Katzen, Kindern und anderen Hunden zusammen und lernen so eine gute Sozialisation kennen.
 
Alle drei werden uns als sehr freundliche und aufgeschlossene Hunde beschrieben. Man merkt ihnen an, dass sie Freude am lernen und der Zusammenarbeit mit Menschen haben. Sie haben nie schlechte Erfahrungen machen müssen und zeigen sich, unter anderem durch die Flaschenaufzucht, sehr anhänglich und auf den Menschen bezogen.
 
Täglich drei kleinen Runden um den Block wären für diese drei Hunde sicher zu langweilig.
Wir suchen Menschen die gerne draußen in der Natur sind und Spaß daran haben sich im Alltag (sinnvoll) mit ihrem Hund beschäftigen zb. als Reitbegleithund, Hundesport, Rettungshundestaffel, Wandern oder Mantrailing natürlich immer in Balance mit ausreichend Ruhephasen und gemeinsamen Kuschleinheiten auf der Couch oder im weichen Körbchen.
Mit angemessener körperlicher und geistiger Beschäftigung kann Tizon sicher auch in Wohnungshaltung glücklich werden.
 
Anfang März wird ihre Pflegemutter umziehen und kann ihre kleinen Schützlinge nicht mitnehmen. Deshalb müssen sie dann wohl im Tierheim Einzug halten. Wir hoffen sehr, dass wir schnell eine passende Familie für Tizon und Co finden, damit er nicht im Tierheim erwachsen werden muss.
 
Wenn Sie Lust haben sich von einem dieser drei "Gute-Laune-Zwerge" durch den Alltag begleiten und sich von der fröhlichen Art anstecken zu lassen, dabei bereit sind ihm eine liebevolle, dennoch konsequente Erziehung zu schenken, kontaktieren Sie die Vermittlerin Nicole Steib.
Sie berät Sie gerne kompetent vor einer Adoption und ist auch bei Bedarf danach an Ihrer Seite.
 
 
 
Tizon im Februar 2020




Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch)
Telefon: 07664 6198775
Handy: 0176 30303848
»