Tierschutzverein Europa

Galo
Portrait Name: Galo
Rasse: Sabueso Espagnole
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 01.2012 (8 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 59 cm
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

Name: Galo
Geschlecht: Männlich
Rasse: Sabueso Espagnole
Alter: 01-01-2012
Größe: 59 cm.
Kastriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: Keine, alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza (Julieta)/ Spanien
 
 
 
Galo muss man einfach lieb haben!
 
Er trägt das absolute "Mister-Sunshine-Gen" in sich und ist ein begnadeter Küsschengeber auf vier Pfötchen :-)
Mit seiner positiven Art und Freundlichkeit kann so schnell kein anderer Hund mithalten.
Galo ist ein richtiger Seelenhund von der es nur ganz wenige gibt: er ist für dich da, wenn du traurig bist, dann zaubert er dir ein Lächeln ins Gesicht. Er ist für dich da, wenn du gestresst bist, dann fährt er dich mit seiner coolen Art runter und bei gemeinsamen Spaziergängen merkst du wieder, was wirklich zählt im Leben. 
 
Galo wurde von unserer Tierschutzpartnerin vor längerem aus einer Tötungstation vor dem sicheren Tod gerettet. Nachdem er dort einige Zeit um sein Leben bangen musste, wäre er an der Reihe gewesen zu sterben. Es war eine harte Tötungstation in der die Hunde unwürdig leben müssen und schnell getötet werden, sodass nur die jungen, hübschen, kleinen Hunden die Chance haben gesehen und adoptiert zu werden.
Große Hunde wie Galo haben es schwer, da fühlen sich auch ganz viele ortsansässige Tierschutzvereine nicht zuständig, da sie wissen, er wird lange in ihrem Tierheim "festsitzen".
Nicht so Julieta, sie nahm den Hundegentleman auf und was sollen wir sagen? Er dankt es ihr jeden Tag!
Täglich gibt er ihr ganz charmant Küsschen, ohne dabei unangenehm aufdringlich zu sein und möchte sie am liebsten mit seinen Pfötchen sanft umarmen oder auf den Schoß klettern, das ist natürlich bei seiner Größe etwas schwierig :-)
 
Wir hoffen sehr es wird sich bald jemand genauso in diesen verschmusten Ausnahmehund verlieben, denn er ist jeden Funken Liebe wert. Galo ist sehr freundlich mit anderen Hunden. Machtkämpfe unter Rüden und aufdringliches Anbaggern bei Hündinnen – das ist nichts für den vornehmen Charmeur.
Er verhält sich friedlich und hat sich sozusagen selbst als "Ehemann" für unsere Alaska ausgewählt. Die beiden sind den ganzen Tag miteinander im Auslauf unterwegs, putzen sich, spielen hin und wieder zusammen und liegen miteinander in der Sonne. Alaska ist jedoch bereits adoptiert und wird ihn bald verlassen. Deshalb suchen wir umso DRINGENDER ein neues Zuhause für Galo! Gerne mit einer netten Hündin zusammen oder auch bei verträglichen kastrierten Rüden oder als Einzelhund. 

Galo ist im besten Alter, fit genug um seine Menschen bei schönen Spaziergängen zu begleiten und am Wochenende vielleicht schöne Ausflüge und Wanderungen. Da er keine Ängste bei fremden Menschen und neuen Begebenheiten zeigt, kann er sicher nach einer Phase des Vertrauen aufbauen, in allerlei hundgerechte Situationen mitgenommen werden. An der Leine läuft er den Aussagen seiner Betreuer nach perfekt ohne zu ziehen.

Aufgrund seiner unkomplizierten Art kann er vermutlich auch bei Menschen mit wenig Hundeerfahrung einziehen, wenn diese bereit sind gemeinsam mit ihm zu lernen. Galo kennt Kinder. Familien mit Kindern die den respektvollen Umgang mit Tieren kennen und dabei von ihren Eltern angeleitet werden, dürfen sich auch bewerben. 
Hauptbezugsperson sollte natürlich ein Erwachsener sein, der ihn dann auch regelmäßig sinnvoll auslastet. So wird Galo sicher auch ein angenehmer Geselle in einer Wohnung sein.
 
Wenn Sie mehr über unseren Mister Sunshine erfahren möchten und Fragen zu einer möglichen Adoption haben, kontaktieren Sie seine Vermittlerin Regina Ehrat. Sie steht in direktem Kontakt zu Galos Betreuerin und hilft Ihnen gerne weiter.
 
 

Galo im März 2020




 

Galo im Juni 2020



Regina Ehrat (Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch)
Handy: 0175 8502268
»