Tierschutzverein Europa

Timmy
Portrait Name: Timmy
Rasse: Border Collie (Mischling)
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 01.2020 (4 Monate alt)
Ungefähre Größe: aktuell 30 cm/ erwachsen geschätzt 50-55 cm
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza (Julieta)/ Spanien

Name: Timmy
Geschlecht: Männlich
Rasse: Border Collie (Mischling)
Fell: langes, weiß- graues Fell (Merle) grünliche Augen
Alter: 10-01-2020
Größe: aktuell 30 cm/ erwachsen geschätzt 50-55 cm.
Kastriert: Nein, zu jung
Geimpft: Ja
Mittelmeertest: Nein, zu jung
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza (Julieta)/ Spanien
 
Zuckerschockalarm bei Perros con Alma!
 
Timmy und seine Geschwister sind fünf außergewöhnlich hübsche und charakterlich ganz wundervolle Hunde.
Die kleinen Racker haben das große Glück im Haus unserer Tierschutzkollegin Julieta liebevoll umsorgt, in Ruhe und Frieden aufzuwachsen. 
Die (noch) kleinen Zwerge erobern mit ihrer fröhlichen Art sämtliche Herzen der Besucher im Sturm. Ihr Grundwesen wird uns als sehr freundlich, menschenbezogen und aufgeschlossen beschrieben. 
Wie alle Hundekinder lieben sie es miteinander zu spielen, sie fressen miteinander ihre kleinen Mahlzeiten, halten gemeinsam Nickerchen, um sich dabei wieder den nächsten Schabernack auszudenken ;-)
Man merkt an ihrem Wesen das sie keine Misshandlungen ertragen mussten, sie vertrauen auch fremden Besuchern und sind für allerlei Späße zu begeistern. 
Timmy ist der größte der kleinen Rockerbande.

Da es sich bei Timmy und seine Geschwister um eine intelligente Hütehundrasse handelt, wünschen wir uns Menschen, welche die Eigenschaften dieser wundervollen Rasse schätzen. Drei mal täglich zehn Minuten um den Block reicht ihm sicher nicht. 
Mit Timmy wird bei Ihnen die Lebensfreude auf vier Pfötchen einziehen!
Hütehundfreunde die ihm im Alltag kleine Aufgaben einbauen, werden viel Freude mit ihm haben zb. als Reitbegleithund, Rettungshundearbeit, Hundesport, oder bei naturverbundenen Menschen die sich gerne sinnvoll mit ihrem Hund beschäftigen. Mit angemessener körperlicher und geistiger Auslastung wird er ein zufriedener, angenehmer Mitbewohner auch in Wohnungshaltung und Kuschelpartner auf der Couch sein. 
 
Zu Timmys Vorgeschichte können wir sagen das er bei einem Schäfer geboren wurde.
Seine Mutter ist eine reinrassige Border Collie Hündin, es wird vermutet das der Papa die gleiche Rasse ist. Auf jeden Fall war es ein ungewollter Wurf, der Schäfer wusste nicht wohin mit den fünf kleinen Erdenbewohner und alle sollten vom befreundeten Tierarzt unserer Tierschutzpartnerin Julieta eingeschläfert werden.
Julieta und der Tierarzt überredeten den Schäfer die kleinen wenigstens 5 Wochen bei der Mama zu lassen. Unter der Voraussetzung die Mutter kastrieren zu dürfen, versprachen sie ihm die Welpen danach zu übernehmen. Glücklicherweise willigte der Schäfer in den "Deal" ein und die fünf Geschwister befinden sich seit dem in Julietas liebevoller Obhut. 
 
In Timmy wurde sehr viel Herzblut, Arbeit und Fürsorge seitens der Pflegestelle investiert, um ihn auf ein Leben in Deutschland vorzubereiten. Wir wünschen uns für diese tollen Ausnahmehunde Menschen, welche ebenso bereit sind Timmy mit Mühe, Geduld und einer liebevollen Erziehung als vollwertiges Familienmitglied zu integrieren.
 
Möchten Sie mehr über den hübschen jungen Mann erfahren?
Dann kontaktieren Sie seine Vermittlerin Debora Wieler. Sie steht in direktem Kontakt zu seiner Betreuerin und hilft Ihnen gerne weiter.
 
 

Timmy im März 2020






Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 07121 470675
Handy: 0176 41690256
»