Tierschutzverein Europa

Lili
Portrait Name: Lili
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 04.2019 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 43 cm
Aufenthaltsort: Tierheim - Hogar de Asis/ La Carolina

Name: Lili
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Geburtsdatum: 13.04.2019 (1 Jahr)
Größe: ca. 43cm, 13,8kg
Mittelmeerkrankheiten: Leishmaniose positiv
Kastriert: steht noch aus
Aufenthaltsort: Tierheim Hogar de Asis in La Carolina/ Spanien

Supermami Lili sucht ein Zuhause!

Die süße Lili ist Mutter von vier Welpen. Zwei von ihnen sind bei uns in der Vermittlung (Chloe und Channel). Ihre Aufgabe als Mami nimmt sie sehr ernst und widmet sich rund um die Uhr der Betreuung ihrer Welpen. Sie verlässt ihre Welpen nur, wenn sie mal muss, danach kommt sie sofort wieder zu ihnen zurück.

Aber Lili ist nicht nur zu ihren Welpen toll! Lilli versteht sich mit allen!
Alle Hunde im Tierheim werden von ihr respektiert und Menschen liebt sie sowieso. Lilli hat ein bezauberndes Wesen. Sie ist sehr kontaktfreudig und liebevoll, zudem auch noch selbstbewusst. Über einen Hundekumpel, würde sich Lili in ihrem neuen Zuhause, bestimmt freuen.

Lili`s traurige Geschichte ist leider eine von vielen. Wieder einmal wurde eine Hündin unerwünscht schwanger… Lili lebte, bis ihre Welpen mit dem Laufen begannen, in einem Bauernhaus. Die Besitzer wollten die junge Hundefamilie nicht mehr bei sich tolerieren und brachten sie ins Tierheim. Das komplett überfüllte Tierheim konnte die Familie aus Platzgründen nicht aufnehmen, jedoch drohte den Hunden die Gefahr der „Entsorgung“, leider auch keine Seltenheit. Deshalb nahm das Tierheim Hogar de Asis die Hunde trotz Platzmangel auf und schaffte es, durch Verlegungen, einen freien Platz für die Familie zu schaffen.

Jedoch wird auch bald dieser Zwinger zu eng für die Familie und wir suchen dringend ein Zuhause für die junge Hundemami, indem sie entspannen und zur Ruhe kommen kann. Denn auch die beste Hundemami braucht mal eine Auszeit. Zudem ist der Alltag im Tierheim nicht von Gelassenheit geprägt.

Wer kann der süßen Lili ein Für-Immer-Zuhause bieten, indem sie so geliebt und gepflegt wird, wie sie ihre eigenen Welpen liebt und pflegt?

Lili´s Sterilisation und Blutuntersuchung stehen noch aus, aber danach könnte sie kastriert, gechipt und geimpft mit dem nächsten Transporter nach Deutschland kommen. Bei Interesse kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin Gisela Sommerey. Sie erklärt Ihnen den Vermittlungsablauf und beantwortet gerne ihre Fragen.



Gisela Sommerey (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0173 6568050
»