Tierschutzverein Europa

Nieves
Portrait Name: Nieves
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 08.2017 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 60 cm
Aufenthaltsort: ZARAGOZA (Perrunas en calma)

NAME: NIEVES
GEBURTSDATUM: 14/08/2017
GESCHLECHT: Weiblich
GRÖßE: 60 cm
RASSE: Mischling
AUFENTHALTSORT: Zaragoza (Perrunas en calma)
KRANKHEITEN: keine
KASTRATIERT: bei Ausreise
MITTELMEERTEST: am 06/05/2020 negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. (Leishmaniose, Filariiose, Ehrlichiose und Anaplasmose)

Wer auf der Suche mach einen schönen, ausgeglichenen, geselligen Hund ist, sollte unbedingt Nieves kennenlernen. Sie ist einer dieser Hunde, von denen man nicht versteht, wie sie sich nach allem, was sie durchgemacht haben, ihren durch und durch freundlichen Charakter bewahren konnten.

Die Geschichte, die wir von ihr kennen, ist die, die unseren Kooperationspartnerinnen von Perrunas en calma im städtischen Tierheim erzählt wurde. Denn von dort wurde Nieves gerettet. Nieves kam dort mit ihren Welpen an, die Kleinen wurden adoptiert und sie blieb allein zurück. Nieves weiß, was Verlassenheit und Gleichgültigkeit bedeutet, sie hat es am eigenen Leib erlebt. Wir glauben, dass sie jünger sein könnte, als in ihrem Reisepass steht. Sie bewegt sich immer noch wie ein Welpe, obwohl ihre schlechten Zähne uns verraten, dass es ihr nicht gut ging und sie nicht gut gefüttert wurde.

Als sie aus dem städtischen Tierheim, der Perrera, geholt wurde, war ihr Fell schmutzig und ungepflegt, sie stank unbeschreiblich und war mit Zecken übersäht. Nach einem guten Bad und einer Desinfektion kam ihr glänzendes Fell zum Vorschein und die unglaubliche Schönheit ihrer Augen. Damit schaut sie einen mit unendlicher Freundlichkeit und der Güte an und man kann nicht anders als in diesem Blick zu versinken. Nieves gehört zu den Hunden, die einfach lieb sind, die zu keiner unfreundlichen Regung fähig wären. Sie ist in ihrem Wesen treu und dem Menschen zugewandt.
Sie geht super an der Leine und kommt auch auf Zuruf, als ob sie das schon seit Jahren tun würde. Der Ausbilder in der Pension, wo sie auf ihr endgültiges zu Hause wartet, ist überrascht, wie sozial sie ist, sie kann hier mit jedem Hund vergesellschaftet werden.

Die junge Hündin liebt es, gestreichelt und gekuschelt zu werden. Sie genießt den menschlichen Kontakt so sehr, dass es schwierig ist, sich von ihr zu trennen. Nieves ist reisefertig, denn trotz der schlechten Bedingungen, unter denen sie gelebt hat, ist ihr Gesundheitszustand gut. Sie muss nur noch ein wenig an Gewicht zulegen.

Jetzt braucht sie nur noch ein Zuhause, wo sie sich weiter entwickeln und wo sie das Leben einer Familie bereichern kann, die sowohl ihre äußere als auch ihre innere Schönheit sehen kann. Wenn du genauso einen Hund an deiner Seite suchst, dann ruf einfach Nieves Vermittlerin an, um mehr über sie zu erfahren.


Nieves im Juni 2020







Carmen Richter (Sprachen: Deutsch)
Handy: 01523 3813357
»