Tierschutzverein Europa

Belinda
Portrait Name: Belinda
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 03.2017 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 42 cm
Aufenthaltsort: Tierheim - Hogar de Asis/ La Carolina

Name: Belinda
Rasse: Mischling
Ungefähres Alter: 03/2017
Geschlecht: weiblich
Größe: ca. 42cm, 11kg
Kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Hogar de Asis


Zeit heilt alle Wunden und in der eigenen Familie geht’s sogar noch schneller.

Zunächst ist zu sagen, dass wir über Belindas Vergangenheit nichts wissen. Ein Tierschutzfreund fand sie durstig, allein und in einem fürchterlichen Zustand auf der Straße. Aufgrund ihres kränklichen Aussehens traute sich niemand, ihr auch nur Wasser zu bringen. Was musste sie nur durchstehen? Im Tierheim Hogar de Asis angekommen, wurde sich ein erstes Bild von Belinda gemacht – Flöhe, das Fell angegriffen, die Haut geschädigt. Wir können nur erahnen in welchen Umständen sie gehaust haben muss.

Doch sie hatte Glück. Unsere lieben Helfer vor Ort brachten sie sofort zum Tierarzt um in Erfahrung zu bringen, was ihr fehlt. Der Tierarzt legte Kulturen an, machte Bluttests und konnte, Gott sei es gedankt, Entwarnung geben. Es handelt sich „nur“ um eine Überempfindlichkeitsreaktion der Haut auf den Parasitenbefall. „Nur?“, werden jetzt einige von euch fragen und wir sagen „Ja, nur“, denn das lässt sich wunderbar behandeln und ganz bald wird Belinda noch schöner aussehen als jetzt schon. Sofort begann die Behandlung mit Oleoderm Caphilare Creme und Prednisona. Man sieht der Haut an, dass es mit jedem Tag besser wird. Und das zusätzlich Positive daran: Belinda genießt es, wenn unsere Helfer sie eincremen. Ihre ohnehin freundlichen Augen strahlen dann noch liebevoller und sie ist dankbar über die Linderung.

Belinda wird als eher ruhige, soziale Hündin beschrieben. Derzeit lebt sie allein in einem Zwinger. Nicht etwa, weil sie unverträglich oder ansteckend ist, sondern viel mehr um ihr und ihren Wunden die nötige Ruhe zum verheilen zu geben. Nach all den Strapazen hat sie diese auch erst einmal nötig.

Belinda sucht den Kontakt zu Menschen, hat einen wirklich sehr gesunden Appetit und wurde auf die Mittelmeerkrankheiten negativ getestet. Auch einen Katzentest hat sie mit der Note „gut“ bestanden.

Klingt doch nach einem neuen Familienmitglied, oder? Wenn Sie sich die Zeit nehmen und mit Ruhe und Geduld die wunderbare Belinda ankommen lassen, dann wird sie ganz bestimmt eine tolle Begleiterin. Für weitere Informationen zu Belinda und dem Vermittlungsablauf kontaktieren Sie bitte Carmen Richter. Sie wird Ihnen gern alle Fragen beantworten.


Belinda im Juni 2020




Carmen Richter (Sprachen: Deutsch)
Handy: 01523 3813357
»