Tierschutzverein Europa

Baci
Portrait Name: Baci
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 06.2020 (4 Monate alt)
Ungefähre Größe: aktuell ca. 20 cm (wird ca. 45-50 cm)
Aufenthaltsort: Odai, Rumänien

Name: Baci
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Geburtstag: ca. 15.06.2020
Größe: aktuell ca. 20cm / 5kg (wird ca. 45-50cm / 12kg)
Kastriert: nein, zu jung
Charakter: welpentypisch, zutraulich, verträglich mit Artgenossen
Aufenthaltsort: Odai, Rumänien

Baci und sein Schwesterchen Bimba wurden, wie so viele Welpen, einfach auf der Straße ausgesetzt. Sie hatten zwar das Glück gefunden zu werden, doch man hat sie einfach in das staatliche Tierheim gebracht. Wer hier lebt, weiß, dass kleine Welpen hier keine Chance haben. Das staatliche Tierheim ist kein schöner Ort, viele Hunde leben zusammen, die Ansteckungs- und Verletzungsgefahr für so kleine Würmchen ist massiv. Doch zum Glück gibt es einen Tierschutzverein mit unermüdlich kämpfenden Tierschützern, die alles daran setzen, so vielen Hunden wie möglich eine Chance zu bieten. Sie haben sich sofort ans Telefon gesetzt und Alina um Hilfe gebeten. Sie ist eine liebevolle Pflegemama, die gerade zwei anderen Welpen ein vorübergehendes zu Hause geboten hatte, die inzwischen vermittelt sind. Sie zögerte nicht und nahm auch die beiden Geschwister auf.

Sobald die beiden bei ihr angekommen waren, bekamen die Kleinen starken Durchfall und Alina fuhr sofort zur Klinik und lieferte die beiden kranken Welpen dort ein. Es wurde eine Parvovirose-ähnliche Infektion festgestellt und wird auch genauso wie diese behandelt.
Baci und Bimba ging es nach einem Tag schon sichtbar besser und sie durften wieder entlassen werden. Zur Sicherheit wurden sie noch für ein paar Tage ambulant behandelt. Jetzt geht es den zwei Mäusen blendend, zum ersten Mal in ihrem Leben haben sie Spielzeug und genießen das behütete Leben in Alinas Wohnung. Beide sind aufgeweckt, schmusig und verspielt, eben typisch gesunde kleine Welpen, die die Welt entdecken wollen. Sie verstehen sich prima mit ihren Artgenossen, sind menschenbezogen und würden sich sicher auch mit Katzen vergesellschaften lassen. Wer Fragen zu Baci und seiner Vermittlung hat, meldet sich am besten schnell bei seiner Vermittlerin Desiree Schmidt.




Desiree Schmidt (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 06408 6020439
»