Tierschutzverein Europa

Milka
Portrait Name: Milka
Rasse: Border-Collie-Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 06.2020 (3 Monate alt)
Ungefähre Größe: derzeit 30 cm (ausgewachsen ca. 50 bis 55 cm)
Aufenthaltsort: Perros Con Alma/Zaragoza

Name: Milka
Geburtsdatum: 08.06.2020
Höhe: derzeit 30 cm (ausgewachsen ca. 50 bis 55 cm)
Geschlecht: weiblich
Rasse: Border-Collie-Mischling
Fell: braun/ wird langhaarig
Kastriert: nein, noch zu jung
Mittelmeerkrankheiten: zu jung für Test
Geimpft: ja
Aufenthaltsort: Perros Con Alma/Zaragoza (Julieta)/ Spanien

Ich bin ein FÜR IMMER Hund!

Im Moment ist Milka noch ein fröhliches, kleines Hundekind, das sehr gern mit seinen Geschwistern spielt, sich balgt und ne Menge Unsinn im Kopf hat. Aber schon in einem Alter, in dem sie sich auf die Suche nach ihrer für immer Familie und ihrem für immer zu Hause machen kann und wir helfen ihr dabei.

Milka wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern (auch in unserer Vermittlung) auf dem Land geboren. Ihre Mama gehört einem Schäfer, der sie, wie so viele Hundebesitzer in Spanien, nicht kastrieren lässt. Der Wurf war ungewollt und wenn sich der zuständige Tierarzt nicht immer wieder bereit erklären würde, sich um die unerwünschten kleinen Würmchen zu kümmern, wäre Milka nicht mehr am Leben.

Alle sechs Welpen wurden die ersten Wochen ihres Lebens ganz fürsorglich auf einer Pflegestelle unserer lieben Tierschutzpartnerin Julieta mit der Flasche aufgezogen. Die Pflegerin hat dafür gesorgt, dass es Milka an nichts fehlt und sie auch ohne ihre Mama einen optimalen Start in ihr Leben erhält und sie sich welpentypisch und altersgemäß entwickeln kann. Drei ihrer Geschwister dürfen bereits in Spanien ein FÜR IMMER Hund sein und wurden bereits adoptiert. Milka, Oliver und Ringo wünschen sich das auch und leben inzwischen bei Julieta in ihrem Tierheim. Hier hoffen sie auf einen baldigen Umzug in ein mit Liebe erfülltes und sicheres zu Hause.

Mit anderen Artgenossen hat sie bisher keine schlechten Erfahrungen sammeln müssen. So dass gern ein Hundekumpel oder eine –kumpeline bereits in diesem zu Hause leben können. Das wäre für Milka sicher eine Hilfe beim Ankommen, Einleben und Erwachsen werden, aber kein Muss. Auch ein Zusammenleben mit Katzen kann ihr beigebracht werden, wenn die Zusammenführung in Ruhe und ohne Erwartungen erfolgt.
Auch kleine Hundekinder lernen Schritt für Schritt, nacheinander und immer weiter Neues. So ist es auch bei Milka. Das Laufen an der Leine, Wohnen im Haus/der Wohnung, stubenrein zu sein, Auto fahren und noch ganz viel mehr, sollten ihre Menschen ihr mit Nachsicht, einer Menge Geduld und Einfühlungsvermögen beibringen.

In Milka stecken die Gene eines Hütehundes. Diesen sagt man nach, sehr intelligent und lernwillig zu sein und mit viel Spaß und Interesse neue Dinge auszuprobieren. Sie sind gern in der Natur und wollen körperlich und geistig ausgelastet werden. Für sinnvolle Hundesportarten wie Hoopers-Agility oder Mantrailing oder Reitbegleithund ist sie sicher zu begeistern und kann dann auch in Wohnungshaltung glücklich werden.

Wir suchen nun die Menschen, bei denen Milka FÜR IMMER ihr Leben verbringen darf und wünschen uns für sie Menschen, die Lust darauf haben, Milka mit ganz viel Liebe und der nötigen Konsequenz zu erziehen. Die Zeit haben, mit diesem süßen Hundemädel durch Feld, Wald und Wiesen zu streifen, Abenteuer zu erleben, aktiv zu sein oder vielleicht auch gemeinsam eine Hundeschule zu besuchen. Menschen, bei denen Milka als ein glücklicher, zufriedener und fröhlicher FÜR IMMER Hund leben darf.
Wenn Sie noch ein warmes Hundebettchen für sie haben oder/und auch ein Platz auf Ihrem Sofa frei ist, würde sich Milka riesig freuen.

Wenn Milka ihr FÜR IMMER Hund ist, dann warten Sie nicht allzu lang und nehmen Kontakt mit Milkas Vermittlerin Debora Wieler auf. Sie beantwortet all ihre Fragen, hilft Ihnen beim Adoptionsverfahren und steht Ihnen auch nach einer Adoption bei Bedarf gern zu Seite.








Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 07121 470675
Handy: 0176 41690256
»