Tierschutzverein Europa

Longo
Portrait Name: Longo
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 05.2010 (10 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 45 cm
Aufenthaltsort: Tierheim ADPCA (Zaragoza)

Name: Longo
Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Größe: mittelgroß
Schulterhöhe: 45 cm
Fell: kurz
Alter: 12. Mai 2010
Kastriert: ja
Krankheiten: keine

Blutanalyse: negativ getestet auf Leishmaniose, Filarien, Ehrlichiose, Anaplasma und Lyme-Borreliose (letzte Analyse: 29. August 2020)


Hallo, ich bin Longo!

Zugegeben – auf den ersten Blick bin ich keiner dieser armseligen, abgemagerten Kreaturen, die man so oft auf der Straße trifft. Wie man mir deutlich ansehen kann, musste ich nicht hungern. Jedenfalls nicht körperlich. Meine Seele allerdings hungert nach Liebe und Zuneigung von Menschen.

Ein paar Jahre lang wohnte ich im städtischen Tierheim Peñaflor. Da wanderte jeder Bissen direkt auf die Hüften. Nach ein paar Jahren brachten Tierschützer mich ins Tierheim ADPCA. Hier gibt es große Zwinger, die ich mit meinen Freundinnen Luna und Solete teile. Wir laufen draußen im Garten umher (meine Mädels müssen leider immer auf mich warten, weil ich etwas langsam und schwerfällig bin), aber wir haben trotzdem viel Spaß miteinander. Und nach dem Spielen und Schnuppern machen wir alle zusammen ein Nickerchen.

Manchmal sehe ich, wie die Betreuer sich gegenseitig Fotos von vermittelten Hunden zeigen. Deren Zwinger heißt “Sofa”, und dort kann man super mit Herrchen und Frauchen kuscheln. Sowas möchte ich auch gerne! Hier bin ich zwar “satt und sauber”, aber ein Hund braucht mehr als Futter und Wasser zum Glücklichsein.

Seit ich meinen runden Geburtstag gefeiert habe (ja, ich bin schon 10!), gehen die Interessenten einfach an meinem Zwinger vorbei. Dabei habe ich so viel zu bieten: Liebe, Zärtlichkeit, Treue und die Weisheit eines erfahrenen Hundes. Ich bin vielleicht kein Model, aber es zählen die inneren Werte! Wer einen Hund zum Radfahren oder Joggen sucht, für den bin ich sicher nicht geeignet. Aber ich gehe gern spazieren und erkunde die Welt. Idealerweise komme ich zu Leuten, die selber keine Sportskanonen mehr sind, aber lange, gemütliche Spaziergänge machen und das Glück beim Kuscheln finden.
Mit Rüden und Hündinnen verstehe ich mich gleichermaßen gut.
Es wäre wunderbar, wenn ich bald “meine” Menschen finden könnte. Denn ich will hier nicht sitzen, bis ich sterbe. Das hab ich nicht verdient. Vielleicht seid Ihr ja auf der Suche nach genauso einem Hund wie mir?! Ich könnte sofort meine Koffer packen und umziehen – lieber heute als morgen.

Wenn Ihr Euch ein gemeinsames Leben mit einer gemütlichen Knutschkugel vorstellen könnt, meldet Euch bitte bei meiner Vermittlerin Desiree Schmidt.

Longo im September 2020




Katzentest




Desiree Schmidt (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 06408 6020439
»