Tierschutzverein Europa

Bruna
Portrait Name: Bruna
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 02.2019 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 38-40 cm
Aufenthaltsort: Tierheim Odai (Rumänien)

Name: Bruna
Geburtsdatum: 04.02.2019
Gewicht: ca.16 kg
Höhe: 38-40 cm
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Aufenthaltsort: Tierheim Odai Rumänien

„Ja, ich trage heute wieder ein fröhliches Schwarz!“ Und nicht nur das, Brunas Augen strahlen mit der Sonne um die Wette und leuchten voller Hoffnung und Vertrauen in eine glückliche Zukunft. In die Bruna hoffentlich ganz bald starten darf. Wir sind dafür ihre Helfer, damit dieses aufgeweckte und fröhliche Hundemädchen, das immer gutgelaunt die Pfleger begrüßt, wenn sie ihren Zwinger betreten, diesen ganz schnell gegen ein warmes und kuscheliges Körbchen in einem Für immer zu Hause tauschen kann. Den Zwinger teilt sich Bruna mit mehreren Hündinnen und in dieser
WG gibt es keine Auseinandersetzungen und auch keine Beissereien. Bruna ist mit ihren Artgenossen sehr verträglich und kann mit ihnen gut kommunizieren.

Sie befindet sich erst seit Ende November 2020 in dieser privaten Pension. Einem Lastwagenfahrer ist Bruna gemeinsam mit ihren Welpen auf einem Feld 30 km außerhalb von Bukarest aufgefallen und durch einen Facebookpost wurden auch unsere Tierschutzpartner darauf aufmerksam und machten sich ganz schnell auf den Weg, um die kleine Familie vor der Kälte und den Gefahren der Straße zu retten. Wo sie vorher lebte oder wie sie an diesen Ort gekommen sind, wissen wir leider nicht. Vermutlich hat man sie dort ausgesetzt, denn vermisst hat sie niemand. Anfänglich war Bruna sehr vorsichtig und hat ihre Baby´s liebevoll beschützt und umsorgt. Sie hat dann aber sehr schnell gemerkt, dass hier alle nur das Beste und ihr nichts Böses wollen und begonnen, die Fürsorge und die sanften Berührungen zu zulassen und zu genießen. Bruna´s Welpen haben inzwischen bereits ihre eigenen Familien gefunden und nun ist es an der Zeit, dass auch Bruna in ihr eigenes zu Hause umziehen darf.

Bruna hat Spaß daran neue Dinge zu lernen und zu entdecken. Das Umlegen eines Halsbandes und das Laufen an der Leine wird, wenn es die knappe Zeit der Pfleger zulässt, geübt. Viele Dinge, die für uns selbstverständlich sind, werden für Bruna (eventuell) unbekannt und neu sein, aber sie ist neugierig und aufgeschlossen und mit vertrauten Menschen an ihrer Seite auch bereit, sich diesen Dingen zu stellen und sich anzueignen. Vielleicht haben Sie ja auch Lust und Interesse gemeinsam mit Bruna strebsame Schüler in einer Hundeschule zu werden. Sie hat es mit Sicherheit. Schön wäre es auch, wenn Bruna bei vielen/allen Aktivitäten und Unternehmungen ihrer Menschen dabei sein kann.

Wenn zu Ihrer Familie Kinder gehören, sollten Sie als Eltern die Verantwortung tragen und Ihre Kinder im Umgang mit Bruna anleiten und unterstützen. Ein bereits vorhandener Hundekumpel oder eine – kumpeline wären für Bruna kein Problem, sondern eher Unterstützung beim Ankommen und Einleben.

Wir wünschen uns für die Strahlemaus Menschen, die sie mit viel Geduld und Verständnis aufnehmen und ihr die nötige Zeit geben, sich einzuleben, Vertrauen aufzubauen und ihr kleines Rucksäckchen auszupacken. Menschen, die ihr zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann. Menschen, die es toll finden, mit ihr durch Feld, Wald oder Wiesen zu streifen, mit ihr spielen, sie geistig und körperlich auf liebevolle Art fördern und sich über eine lernwillige und begeisterungsfähige Begleiterin auf vier Pfötchen freuen.

Bruna ist bereits kastriert und geimpft. Beim SNAP- Test wurde Bruna leider positiv auf Dirofilarien (Herzwürmer) getestet. Eine 30tägige Behandlung mit Doxycyclin hat sie schon bekommen und diese sollte in ihrem neuen zu Hause mit Ivermectin oder Advocate für ca. 1 Jahr fortgeführt werden. (Stand 01/2021) Genauere Informationen zu dieser Erkrankung erhalten Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Mittelmeererkrankungen. Weitere gesundheitliche Einschränkungen oder Erkrankungen sind uns derzeit nicht bekannt.
Wenn Sie diejenigen sein wollen, bei denen Bruna ihr fröhlich-schwarzes „Mäntelchen“ ausziehen und in ihr für immer zu Hause einziehen darf, Sie ein warmes Körbchen für sie frei haben, tolle gemeinsame Abenteuer erleben wollen, dann kontaktieren Sie ihre Vermittlerin Debora Wieler. Sie beantwortet Ihnen gern Ihre Fragen zu Bruna, hilft ihnen bei allem rund um die Adoption und steht ihnen bei Bedarf auch danach gern zur Seite.






Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 07121 470675
Handy: 0176 41690256
»