Tierschutzverein Europa

Charli
Portrait Name: Charli
Rasse: Pointer
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 12.2010 (8 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 47 cm
Aufenthaltsort: Baeza, Andalusien

Dieser braun-weiße Pointerbube wurde auf den Namen Charli getauft. Er ist ca. sechs Jahre alt, 47 cm groß und wiegt 18 kg. Der freundliche Rüde zeigt sich ausgeglichen und ruhig, spielt aber auch sehr gern.
Mit anderen Hunden hat er keinerlei Probleme und auch bei den Menschen zeigt er sich sehr lieb, freundlich und er ist sehr verschmust.

Er wurde auf Mittelmeerkrankheiten getestet und ist Leishmaniose positiv - allerdings ohne irgendwelcher Symptome.

Die Mitarbeiter des Tierheims von Baeza fanden Charli an einen Olivenbaum gebunden. Jemand hatte ihn einfach entsorgt - vermutlich, weil er nicht die gewünschten Eigenschaften eines perfekten Jagdhundes mitbrachte. Sein vorheriger Besitzer hatte ihn an einer viel zu kurzen Leine ohne Futter und Wasser zurückgelassen.

Charli muss unter dieser verantwortungslosen Behandlung besonders stark gelitten haben, da er zu 'seinem' Menschen eine sehr enge Bindung aufbaut und ihm unendlich treu ist.
Er ist ein Partner fürs Leben und sucht nun einen Menschen, der seine Hingabe verdient.

Sollten Sie dieser jemand sein, melden Sie sich bitte bei Ute Hübner, die Ihnen bei Fragen gern weiterhilft.



Ute Hübner (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0173-4679026
»