Tierschutzverein Europa

Lorena
Portrait Name: Lorena
Rasse: Yorkshire Terrier Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 02.2017 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 30 cm
Aufenthaltsort: Baeza, Spanien, Pflegefamilie

Name: Lorena
Geburtsdatum: 04.02.2017
Schulterhöhe: ca.30 cm
Rasse: Yorkshire Terrier Mischling
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Spanien, Baeza, Pflegefamilie


Einige ältere Leute die sich im Park in Ubeda zum Spaziergang trafen, beobachteten Lorena schon ein paar Tage. Sie probierten die kleine Maus mit Schinken zu sich zu locken, was ihnen aber nicht gelang. Eine Tierschützerin die mit ihren beiden Enkeltöchtern und deren kleinen Hund in den Park gingen, fiel Lorena sofort auf, da die Kleine kein Halsband oder ein Geschirr trug. Sie fragte die Senioren, ob die Hündin einem von ihnen gehörte und diese verneinten, also lockte sie die Kleine mit ihrem Hund an, was ihr auch nach einiger Zeit gelang.
Schnell fasste sie nach Lorena und nahm sie auf den Arm. Lorena war in einem sehr schlechten Zustand. Sie war völlig unterernährt, ihr Fell war nicht nur zu lang sondern auch sehr ungepflegt und sie zitterte am ganzen Körper. Das kleine Mäuschen hatte große Angst, denn sie wusste ja nicht, daß sie in guten Händen war.
Lorena´s Retterin überlegte nicht lange und nahm das kleine Fellbündel mit nach Hause, wo sie erst einmal zur Ruhe kommen durfte. Nach ein paar Tagen wurde Lorena vom Tierarzt untersucht und geschoren, da das Fell total verfilzt, nicht mehr kämmbar war und auch übersät mit Flöhen. Sie wurde gebadet und von dem Ungeziefer befreit.
Jetzt sah man die Rippen der süßen kleinen Maus, so arg war sie abgemagert.
Nach einigen Tagen bei der Familie, fing die Kleine an sich ohne Angst zu bewegen und richtig zu essen.
Lorena geht es nun besser, sie hat an Gewicht zugelegt, das Fell wächst schon wieder nach und ihr trauriges Gesicht hat sie auch abgelegt.
Sie spielt gerne mit dem Hund der Familie oder mit dem Ball und dem anderen Hundespielzeug. Sie hat gelernt, daß es nicht nur schlechte Menschen gibt.
Lorena ist sehr anhänglich und verfolgt die Familie auf Schritt und Tritt.
Sie ist eine sehr liebevolle und aufmerksame Hündin. Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich.
Wenn Sie diesem kleinen Mäuschen ein schönes Zuhause schenken möchten, mit viel Liebe und Geborgenheit, dann kontaktieren Sie bitte Lorena´s Vermittlerin Angelika Thiel.
Lorena reist gechipt, geimpft, kastriert, getestet auf Mittelmeerkrankheiten und einem internationalen Impfpass aus.


Lorena im April 2019




Angelika Thiel (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 01772803655 (Mo-Fr 14 - 20:00, Sa+ So ganztags)
»