Tierschutzverein Europa

Chesca
Portrait Name: Chesca
Rasse:  Labrador Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 05.2017 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 60 cm
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

Name: Chesca
Geschlecht: Weiblich
Fell: braun
Rasse: Labrador Mischling
Fell: braun
Alter: 01-05-2017
Größe: 60 cm.
Kastriert: noch nicht, da bis vor kurzem stillend
Mittelmeertest: Ergebnisse werden erwartet
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza/ Spanien
 
Hätte die liebste Hundemama auf der Welt einen Namen, so wäre dies Chesca. 
Dies waren die ersten Worte mit dem unsere spanische Tierschutzpartnerin Julieta die sanfte Chesca beschrieben hat.
Chescas Augen sprechen Bände. So wunderschön dunkelbraun sie auch sind, verraten sie dennoch, wie viel Anstrengung, Mut und innere Stärke Chesca in der vergangenen Zeit verbraucht hat, um sich und ihre neun (!) Babies am Leben zu erhalten. Eine wahrhaft heldenhafte Mutti, die hier im Tierheim liebevoll Rosa genannt wird, passend zu ihren Fellkindern.
 
Chesca wurde mit ihrer kleinen tapsigen Familie mitten auf einem Feld von Arbeiterinnen gefunden.
Woher die hübsche Hündin mit ihrem zarten Wesen plötzlich kam, weiß man nicht und konnte auch nicht herausgefunden werden. Glücklicherweise hatten die Finderinnen nicht nur ein Herz für Tiere, sondern auch jede Menge Tatkraft und brachte die gesamte Familie ins Dorf auf den "Plaza del Torro", eine Stierkampfarena, welche außerhalb der Saison dieses grausamen Sportes als Auffanglager für herrenlose Hunde benutzt wird. 
Als Julieta von dieser in Not geratenen Hundefamilie erfuhr, zögerte sie nicht lange und brachte erst einmal qualitativ hochwertiges Futter plus Schlafhütten auf den Platz. Nachdem sie körperlich aufgepäppelt und medizinisch versorgt wurde, kam eine strahlende Schönheit mit ganz bezauberndem Wesen zum Vorschein.
 
Mittlerweile befindet sich Chesca mit ihren kleinen Wonneproppen in unserem Partnertierheim und zeigt sich nur von ihrer besten Seite.
Sie präsentiert sich hier als angenehm unaufdringlicher Schatz, der sich auf leisen Pfötchen in die Herzen der Menschen schleicht um dann darin ein Freudentänzchen vorzuführen.
Aufdringliches, nerviges oder vordrängelndes Verhalten gibt es bei ihr laut Betreuern nicht.
Chesca präsentiert sich im Hintergrund und lässt ihren Kindern den Vorrang, ein echtes Mutterherz eben.
Sie weiß, dass sie im Gegensatz zu ihren Welpen, die wahre "Eyecatcher" sind, eher unscheinbar wirkt und vermutlich wenig Chancen hat bald ein Zuhause zu finden.
Dabei hätte sie es so sehr verdient!
 
Wir suchen wirklich dringend liebe Menschen die unserer sanften Seele mit Ruhe und Geduld ein artgerechtes Leben schenken möchten.
Ein Leben in dem sie selbst es ist, die Sicherheit, Fürsorge und Liebe geschenkt bekommt, und nicht sie sich um andere kümmern muss.
Haben Sie Fragen oder möchten sich für diese absolute Traumhündin bewerben?
Dann kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin Gisela Sommerey

Chesca im Mai 2019






Gisela Sommerey (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon:
Handy: 0173 6568050
»