Tierschutzverein Europa

Koa
Portrait Name: Koa
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 05.2016 (4 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 45 cm
Aufenthaltsort: El Camino/ Alcala La Real/ Spanien

Name: Koa
Geschlecht: Weiblich
Alter: 15-05-2016
Größe: ca. 45 cm.
Gewicht: ca. 11 kg.
Kastriert: Ja
Mittelmeerkrankheiten: Keine, alles negativ getstet
Im Tierheim seit: Juni 2018
Aufenthaltsort: El Camino/ Alcala La Real/ Spanien
 
Koa unser zärtliches "Bambi.
 
Unsere sanfte Koa ist eine sehr liebe Hündin welche sich im Tierheim auf ganz besonders angenehme Weise präsentiert. In ihrem hübschen Gesichtchen meint man meist ein verschmitztes Lächeln zu erkennen und ihre kleine, abgeschnittene Rute wedelt stets freundlich von rechts nach links. Sie liebt die Streicheleinheiten und Zuwendung der Pfleger sehr, wobei sie sich nie in den Vordergrund oder aufdrängen würde. Koa ist eine Hündin welche sich auf ganz leisen Pfötchen in die Herzen schleicht um dann darin ein Freudentänzchen aufzuführen. 
 
Koa versteht sich im Tierheim mit allen anderen Hunden sehr gut. Unsinnige Angeberei oder Rangkämpfe liegen ihr fern. Da hat Koa ganz andere Prioritäten in ihrem Leben, nämlich einen eigenen Menschen zu finden, mit dem sie gemeinsam schöne Dinge erleben darf. Mit etwas Erziehung wird dieser Hundeschatz garantiert eine tolle Begleiterin in vielerlei Situationen werden und ganz viel Freude in ihren Alltag bringen. 
Vom Grundcharackter her, wird sie uns als ruhige und ausgeglichene Hündin beschrieben.
 
Zu Koas Vergangenheit können wir berichten, dass sie mit ihren sechs Babies in einem Erdloch gefunden wurde. 
Leider war das Versteck so gut von ihr ausgewählt, dass die Tierschützer nicht an sie und ihre Babies rankamen. 
Nachdem der kleinen Familie regelmäßig Futter und Wasser hingestellt worden war, begannen die Winzlinge herauszukrabbeln und konnten so von den Tierschützern in Sicherheit gebracht werden. Bis Koa Vertrauen zu Menschen gefasst hatte dauerte es noch ein Weilchen, doch mitlerweile befindet sie sich in unserem Partnertierheim El Camino. Nachdem alle ihre Kinder schnell glücklich vermittelt werden konnten , musste die tapfere Mami zurückbleiben und sucht leider immernoch eine liebevolle Familie :-(
 
Koas Köfferchen ist gepackt und sie wünscht sich nichts mehr als ein stabiles, verlässliches Zuhause bei Menschen die mit ihr gut gelaunt durch den Alltag gehen. 
Für mehr Information zu einer möglichen Adoption kontaktieren Sie gerne Koas Vermittlerin Angelika Thiel.
 


Koa im August 2019



(Sprachen: )
»