Tierschutzverein Europa

Akira

Name: Akira
Geschlecht: Weibchen
Gewicht: ca. 5,25 kg
Rasse: Mischling
Geburtsdatum: ca. 16.10.2019
Größe: ca. 33 cm
Mittelmeerkrankheiten: negativ getestet
Kastriert: steht noch aus
Aufenthaltsort: Hogar de Asis, la Carolina


Für alle die bereit sind für ein kleines Energiebündel, hier kommt Akira!
Akira wird als sehr kontaktfreudig, umgänglich und lieb beschrieben und sucht nach der letzten Enttäuschung nun das große Glück in einer liebevollen Familie. Spielen und Rennen wird bei Akira ganz groß geschrieben. Aktuell genießt sie es, in den Pausen mit all den Hunden im Tierheim unermüdlich zu rennen und zu spielen. Sicherlich würde sich Akira gut in eine aktive Familie einfügen, die viel mit ihr läuft, vielleicht ein bisschen joggen geht oder sie auf schöne Wanderungen und ausgedehnte Spaziergänge mitnimmt. Akira möchte in ihrem neuen Zuhause viel erleben, um abends zufrieden und glücklich in das kuschelige Körbchen zu fallen.

Mit ihren kompakten 5,25 kg und knuffigen 33 cm würde sich Akira auch über Kinder in der Familie freuen, allerdings sollten diese, wenn sie noch sehr jung sind, gemeinsam mit den Eltern den Umgang mit dem neuen Familienmitglied Akira üben und erlernen. Akira wird vielleicht sehr stürmisch sein und auch die Kleinsten in der Familie mit ihrer Energie und all ihrer Liebe und Zuneigung überhäufen.

Akira wird vor Ihrer Ausreise noch kastriert werden und wurde bereits negativ auf Leishmaniose, Ehrlichiose und Filarien getestet.

Zur Vorgeschichte von Akira ist zu berichten, dass sie, bevor sie im Hogar de Asís in la Carolina (Spanien) abgegeben wurde, ein Zuhause bei einer Frau hatte. Diese musste aber nach Franacia gehen, um dort bei der Ernte zu helfen und Geld zu verdienen. Akira konnte die Frau nicht mitnehmen. Leider hatte sie auch niemanden, der in dieser Zeit auf Akira aufpassen konnte.

Akira hat sich gut im Tierheim angepasst, ist aber natürlich traurig. Akira braucht die Wärme und Zuneigung einer Familie und möchte schnellstmöglich wieder geliebt werden – im besten Fall, noch bevor der Winter ins Spanien beginnt.
Falls Akira euer Interesse geweckt hat, meldet euch gerne bei ihrer Vermittlerin Marion Pöschl. Marion beantwortet auch gerne Fragen zum Vermittlungsablauf.

Akira und Katzen

Akira und Kinder




Marion Pöschl (Sprachen: Deutsch)
Telefon: 04285 5550958
Handy: 0152 02505974
»