Tierschutzverein Europa

5. Kölner Galgo-Marsch

5. Kölner Galgo-Marsch am 26.1.2020 12 Uhr

Zum fünften Mal versammeln sich Tierschützer und Tierfreunde, um auf das Leid der Jagdhunde in Spanien aufmerksam zu machen. Galgos und Podencos, aber auch andere Jagdhunde werden nach Ende der Jagdsaison zu Tausenden ausgesetzt und getötet.

Wir helfen unseren Partnertierheimen in Spanien, sich um die ausgesetzten und gequälten Tiere zu kümmern. Wir freuen uns über alle Freunde und Mitglieder des Tierschutzvereins Europa, die mit uns mitlaufen wollen. Wir treffen uns auf der Wiese bei der Stahlplastik vorm Bürgerhaus Stollwerck in der Kölner Südstadt.

Beim Protestmarsch sind alle willkommen, die auf das Leid der Hunde aufmerksam machen wollen. Mehr Informationen gibt es auf der Webseite der Veranstalter: https://koelnergalgomarsch.jimdofree.com/


Der Tierschutzverein Europa auf dem Kölner Galgomarsch 2020



Barbara Renz (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 0221 2223370
Handy: 0163 2524543
»