Tierschutzverein Europa

Herzlich Willkommen auf unseren Seiten für Hunde und Katzen in Not.

Nachrichten

Hund des Tages (28. 01. 2020) - Luis
Portrait
Pointer Rüde, 2 Jahre alt, Ungefähre Größe ca. 65 cm

Name: Luis
Rasse: Pointer
Geb. ca. 04.2017
Groesse: 65 cm
ADA Canals
 
Kennt ihr das Lied ¨Volare¨, was so viel wie ¨Flieg¨heisst? Unsere Freiwilligen von ADA hatten bei der Fotosession alle Hände voll zu tun, um nicht mit Pointer und Tauben mitzufliegen! Luis war völlig aus dem Häuschen, endlich seinen Zwinger verlassen zu dürfen und dann auch noch T (...)


24. Dezember 2019
Foto

Anton – gerettet, um für immer eingesperrt zu sein?

Anton ist dieses Jahr unser Weihnachtshund. Denn wir wünschen uns, dass dies das letzte Fest der Liebe ist, an dem Anton ohne eine liebende Familie im Tierheim sitzen muss. Er wurde als Welpe von Tierschützern gerettet. Als sie um sein Leben kämpften stellten sie sich vor, dass er bald Menschen finden würde, die ihn vergessen lassen, dass man ihn zum Sterben ausgesetzt hat. Jetzt ist Anton groß. Und noch immer wartet er vergeblich. Dabei würde dieser liebe Kerl mit der zarten Seele so gut in eine Familie passen.

Gebt ihm eine Chance. Die Bilder werden ihm nicht gerecht. Doch wer genau hinschaut, sieht, was für ein bezaubernder junger Hund hier auf das große Glück wartet. Mit einem Klick aufs Bild, erfahrt ihr mehr über Anton.


23. Dezember 2019
Foto

Nailah – übt sich in Geduld

Vielleicht ist dies endlich endlich die Chance für unsere Nailah. Sie wartet geduldig, dass die richtigen Menschen sie endlich finden. Es bleibt ihr auch nichts anderes übrig. Hier ist jeder Tag gleich. Seit Jahren sieht Nailah nichts anderes als den Zwinger ihres Tierheims. Das Highlight, wenn sauber gemacht wird, darf sie ein bisschen mit ihren Kumpels toben.

Sie soll nicht ihr ganzes Leben hier verbringen, ohne schöne Spaziergänge, und einem Menschen, dem sie sich für immer anschließen kann zu erleben.

Bitte nehmt euch die Zeit, um einmal in ihre schönen Augen zu gucken. Sie hat es so verdient, endlich die Welt kennenzulernen.

Mit einem Klick aufs Bild erfährst du Nailahs Geschichte.


22. Dezember 2019
Foto

Yogui – verspielt, charmant und sehr verschmust

Dieser hübsche, charmante Junghund weiß gar nicht wohin mit seiner Anhänglichkeit und Unternehmungslust. Denn er sitzt im Tierheim Emmendingen und wartet und wartet, dass du ihn endlich wahrnimmst. Er würde sich sooo über einen Kennenlernbesuch freuen.


21. Dezember 2019
Foto

🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄

Wir alle vom TSV-Europa wünschen euch und euren Vierbeinern ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches neues Jahr!

🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄🌟🎄


20. Dezember 2019
Foto

Meine Kumpels im Tierheim brauchen Hilfe!

Jede noch so kleine Spende hilft, um für die Tiere in unseren Partnertierheimen Futter, Decken und Medikamente zu kaufen. Ihr könnt auf der Startseite einfach über Paypal spenden oder mit dem Stichwort

"Weihnachtsspende"

überweisen:

Tierschutzverein Europa e. V.
Mainzer Volksbank e.G.
IBAN: DE25551900000795039015
BIC: MVBMDE55XXX


DANKE!!

Foto: (C) Annette Etges


Mit einem Klick auf das Bild erfahrt ihr mehr!


19. Dezember 2019
Foto

Memé – klein, schwarz, süß

Memés Köfferchen ist gepackt, mit darin enthalten sind:
Der Führerschein für Hundejungs, denn die bisherigen Autofahrten wurden alle mit Bravour gemeistert.
Ein Hundebuch zum Lernen des kleinen Hunde 1 x 1.
Seine Leine, denn das Gehen an der Leine beherrscht er schon recht gut.
Verträglichkeit und Verspieltheit mit Artgenossen.
Und ganz viel Sehnsucht nach Menschen die mit ihm durch ein glückliches Leben gehen möchten.
Bei wem darf er dies alles auspacken und für immer bleiben?

Mehr über den lieben Familienhund erfahrt ihr mit einem Klick aufs Bild


18. Dezember 2019
Foto

Noas trauriger Rekord

Bei den unsichtbaren Hunden, hält Noa einen traurigen Rekord. Gemeinsam mit Tula, Jerry und Scoby sitzt sie schon am längsten in der Warteschlange. Mit jedem Tag, den diese Hunde im Tierheim von Baeza warten, glimmt der Hoffnungsfunke in ihren traurigen Augen ein bisschen weniger. Und wir haben Angst vor dem Tag, an dem die Hoffnung ganz erlöscht.

Deshalb wollen wir Noa und den anderen Langzeitinsassen hier noch mal eine besondere Chance geben, entdeckt zu werden. Vielleicht bist du die erste, die ihr direkt in die Augen schaut und sieht, was für ein glücklicher Hund sich hinter dem traurigem Blick versteckt.

Mehr zu Noa erfährst du, wenn du auf ihr Foto klickst.


18. Dezember 2019
Foto

Conde – will kein Model sein

Viele denken, Hunde die lange im Tierheim sitzen, haben ein Problem. Doch es sind oft ganz banale Gründe, warum sie hier warten und warten und warten. Wie Conde. Er ist gesund, er ist jung, er ist hübsch, er ist ein lieber und gut gelaunter Kerl. Und warum wartet er noch? Weil es einfach keine Bilder von ihm gibt, die ihn zeigen wie er wirklich ist.

Denn statt sich zu produzieren und in Pose zu werfen, tobt er lieber gut gelaunt mit seinen Kumpels rum. Wer hat den besonderen Blick und kann Condes Qualitäten trotzde erkennen? Du? Dann ruf schnell bei seiner Vermittlerin an, um mehr über diesen tollen Hund zu erfahren.

Ein Klick aufs Bild und ihr gelangt zu Condes Porträt.


17. Dezember 2019
Foto

Weil man einen guten Charakter so schlecht sehen kann ...

Niko ist einer unserer besonderen Sorgenhunde. Er guckt meist sehr ernst, hat ein dunkles Gesicht und wird dadurch einfach unsichtbar unter den vielen Hunden, die ein zu Hause suchen.

Wir hoffen so, dass endlich jemand den besonders gutmütigen Charakter von Niko sieht und ihn vom tristen Tierheimalltag befreit.

Wenn ihr mehr über den traurigen Niko erfahren wollt, klickt einfach auf sein Bild.


15. Dezember 2019
Foto

Victoria hat den ersten Schritt Richtung
Glück geschafft. Vor einer Woche durfte
sie nach Deutschland kommen und wartet
jetzt in einer Pflegestelle in 51069 Köln
auf deinen Besuch.

Mit einem Klick aufs Bild, erfährst du mehr
über die hübsche Hündin.


»